AAEM Diplom für innerklinische Notfallmedizin

Diplomverleihung 2. Turnus in Maria Taferl 2017

Erstmalig im Deutschen Sprachraum:
Diplom für Innerklinische Notfallmedizin

Strukturierte Ausbildung in innerklinischer Notfallmedizin.

Dieser Diplom-Lehrgang füllt die Lücke, die im Alltag jeder Notaufnahme besteht.

Zielgruppe: ÄrztInnen für Allgemeinmedizin und FachärztInnen aller Fachrichtungen. ÄrztInnen, die noch in Ausbildung stehen, können die Weiterbildung während der Ausbildung absolvieren (Empfehlung: mindestens 2 Jahre klinische Tätigkeit). Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an Ärztinnen und Ärzte, die in einer Notfallabteilung tätig sind oder eine Tätigkeit in solch einer Einrichtung beabsichtigen.

8 Kurs-Module zu je 3 Tagen über 4 Semester,
gesamt 380 Stunden.

Wir bieten sowohl Hands-on Training, interaktive Fälle mit Abstimmanlage für den besseren Lerneffekt, eine ausgewogene Mischung aus Frontal- und Kleingruppenunterricht, Hausarbeiten und Praktika mit Bedside-Teaching. Für die Verleihung des Diploms ist zusätzlich der Nachweis der folgenden externen Kurse erforderlich: Notarztkurs gem. §40 ÄG, European Resuscitation Council Kurse ALS, EPLS und ETC (bzw. jeweils äquivalente mehrtägige Kurse für Reanimation bei Erwachsenen & Kindern, sowie Traumaversorgung). Diese Kurse sind in der Teilnahmegebühr für das AAEM Diplom für innerklinische Notfallmedizin nicht inkludiert. Bereits absolvierte Kurse werden selbstverständlich anerkannt.

Mehr als 200 verschiedene Diplominhalte – Beispiele:

Diagnosen / Symptome: Postresuscitation Care, Polytrauma, Dyspnoe, extrauterine Gravidität, COPD-Exazerbation, Vergiftungen, Schlaganfall, Verbrennung, Schock, Fremdkörper, Blutung unter NOAC, Pseudokrupp …

Labor Blutgas, Chemie, Harndiagnostik …

Bildgebung Ultraschall (Echo, FAST, Gefäße), (c)CT, Lungenröntgen …

Geräte Respirator, Monitor, Defibrillator, Meßfehler …

Therapie: Katecholamine, Schmerztherapie, (nicht invasive) Beatmung, Procedural Sedation, …

Fertigkeiten zentralvenöse Katheter, Arterienkatheter, Bülaudrainage, Lumbalpunktion, Perikardpunktion, akuter neurologischer Status …

Situationen: Übernahme vom Hubschrauber, Umgang mit Angehörigen, schlechte Nachrichten, Prioritätensetzung, Presse, Therapierückzug, Deeskalation, …

Juristische Aspekte Reversfähigkeit, Fremdverschulden, Kinder, Häftlinge …

Katastrophenmedizin Triage, Seuchen, Evakuierung, Kontamination …

Dokumentation, Elektronik Datenbanken, Smart-Phone-Apps,…


Praktika in Notaufnahme, Schockraum, Intensivstation, Notarztwagen.

Kursleitung, Diplomverantwortlicher:Univ.Prof.Dr. Philip Eisenburger
Stellvertreter:Univ.Prof. Dr. Harald Herkner

Kosten: € 4,864,- (Early Bird)

Kursort (Module): Österreich, diverse Orte (mehrheitlich Wien, teilweise Bundesländer)

Start: Herbst 2024

Anmeldung zum Diplom 2024 :  https://columbusevents.eventsair.com/aaem-diplom-2024-2026/anmeldung/Site/Register

Für Anfragen zur Anmeldung oder Organisation schreiben Sie uns bitte ein e-Mail an: aaem@columbus.at

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an diplom2024@aaem.at

Diplomverleihung 1. Turnus in Maria Taferl 2016